· 

Shared Reading - Lesegruppe online

"Seit 2018 sind auf Initiative des Karlstorbahnhofs in Zusammenarbeit mit der Berliner gGmbH Shared Reading Lesegruppen in ganz Heidelberg und der Region entstanden. Menschen kommen zusammen, lesen gemeinsam eine Kurzgeschichte und ein Gedicht und kommen darüber ins Gespräch. Jetzt erkundet das Leseformat erstmals probeweise auch den digitalen Raum."

 

Wer einen Computer mit Kamera und Mikrofon oder ein Smartphone mit Kopfhörern hat, kann ab dem 21.4. jeden Dienstag von 19 bis 20 Uhr an den Videokonferenzen teilnehmen. Die Teilnahme ist kostenfrei, aus technischen Gründen muss man sich aber per Mail anmelden. Eine weitere Vorbereitung ist nicht notwendig.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0