· 

#einehandwäschtdieandere

Auf der Webseite der halle02 findet sich dieser Hinweis:

 

"Wer aus dem Raum Heidelberg kommt, hat auch die Möglichkeit dieser WhatsApp Gruppe beizutreten:

https://chat.whatsapp.com/Ho4VRTlJognJGQjZc8gaaS

 

'Wir halten Abstand, aber können dir unter die Arme greifen'

 

Der Gedanke dahinter ist, dass man durch ein internes Netzwerk aktiver ist und wird. Hier haben sich vor allem Studenten und Gastro-Leute zusammengeschlossen – also halb Heidelberg – um anderen zu helfen. Jeder kennt jemanden, der jemanden kennt, der Hilfe braucht oder helfen möchte, denn auch die Helfer brauchen Hilfe!

 

Jeder ist willkommen, also tretet der Gruppe bei und leitet sie gerne weiter – jede Hilfe zählt! #einehandwäschtdieandere "

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0